17.08.2024 “Fühle dein Design” Chart Teppich mit Thomas Böttcher

0,00 47,00 

Entdecke das Human Design auf dem Teppich zur Selbsterkenntnis mit Thomas Böttcher

Fühle Dein Design auf dem Chart-Teppich

Steh in Deinen Zentren und erfahre, wie die Energie des Zentrums sich deutlicher spüren lässt, als Du es normalerweise im Leben erfassen kannst. Spüre auch, wie es wäre, wenn es offen ist. – Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene

Gruppenworkshop:

In der Zeit von 9:30 bis 12:30 Uhr stehen der Teppich und Thomas Böttcher für dich als Teil einer Gruppe für dich zur Verfügung. Du kannst in einzelnen Zentren treten, definiert oder offen, Du kannst spüren, was dir Kraft gibt und wo Deine Potentiale liegen. Diese Zeit ist speziell dafür gedacht, in die Prinzipien und Anwendungen des Human Designs mit Hilfe von Aufstellung einzutauchen und über die Wahrnehmung deinem Design näher zu kommen.

Individuelle Einzeltermine:

Ab 14:00 Uhr bieten wir die Möglichkeit, Einzeltermine mit Thomas zu einem konkreten Anliegen zu buchen. Jeder Einzeltermin dauert ca. eine Stunde und kostet ab 100 Euro. Du kannst hier über den Warenkorb Deine Zeit auswählen. Die Bezahlung für Einzeltermine erfolgt direkt vor Ort bei Thomas Böttcher. Für Dein Anliegen zum Einzeltermin sende bitte eine E-Mail an: >thomas@mitra-coaching.de< Je nach Anliegen und Dauer können Preise variieren.

Thomas Böttcher hat In seiner langjährigen Vita als Unternehmensberater, als Geschäftsführer in der Wirtschaft, als Coach für Jugendliche und Familien sowie als Business-Coach hat er stets mit Menschen gearbeitet. Dabei hat er erstaunliche Erfahrungen gemacht, wie Menschen ihr Design erfühlen können, wenn sie sich in Zentren und Tore stellen, die in ihrer Körpergrafik wichtig sind.
Passt für dich?

Gemeinsam mit Ulli Haberschek hat Thomas diese Methode der Aufstellungsarbeit schon häufig erprobt und weiterentwickelt.  
Jemand, der Generator ist, kann z.B. mal erspüren, wie es ist, ein offenes Sakralzentrum zu haben. Jemand, der ein offenes Ego hat, kann sich mal in ein definiertes Ego stellen und spüren, was es mit ihm macht. Hoch spannend, wie das Design fühlbar wird.

Eintauchen in die Körpergrafik: Fühle dein Design hautnah

Erlebe dein Chart auf dem "Teppich":

In diesem Workshop wirst du die Möglichkeit haben, dein Human Design Chart physisch zu erleben, indem du dich in den Zentren und Toren positionierst, die in deiner Körpergrafik von Bedeutung sind. Durch diese erlebnisorientierte Methode kannst du eine tiefere Verbindung zu deinem Design aufbauen.

Steh in deinen Zentren und erfahre Veränderungen:

Wir werden uns intensiv mit den verschiedenen Zentren und Toren in deiner Körpergrafik beschäftigen. Dabei wirst du die Gelegenheit haben, zu spüren, wie es wäre, wenn bestimmte Zentren oder Tore anders definiert wären, und welche Auswirkungen dies auf dich haben könnte.

Einzelarbeit für Einsteiger und Fortgeschrittene:

Egal ob du neu im Bereich des Human Design bist oder bereits fortgeschrittene Kenntnisse hast, dieser Workshop bietet dir die Möglichkeit, in einer unterstützenden Umgebung an deinem eigenen Design zu arbeiten. Thomas Böttcher steht dir mit seiner Erfahrung und Expertise zur Seite. Durch die Sommerakademie wird auch Ulli Haberschek dabei sein können und für Fragen zur Verfügung stehen.

Erfahre dein Design durch körperliche Wahrnehmung:

Anstatt nur über das Human Design zu lesen oder zu hören, wirst du in diesemWorkshop die Chance haben, es durch körperliche Erfahrungen zu spüren. Diese Methode zielt darauf ab, dein Design nicht nur intellektuell zu begreifen, sondern es durch direkte Wahrnehmung zu erleben.

Entdecke die Faszination, wenn das Design fühlbar wird:

Es ist faszinierend zu erleben, wie sich dein persönliches Human Design durch körperliche Wahrnehmung spürbar erfahren lässt. Ob du als Projektor mal ein Gespür erhältst, wie sich diese Motorkraft anfühlen kann bist oder jemand mit einem offenen Wurzelzentrum, der sich in ein definiertes hineinversetzt - diese Erfahrungen werden deine Sichtweise auf dein eigenes Design erweitern und vertiefen. Ebenso bekommst du ein Gespür für das Design Deiner Mitmenschen, die so anders empfinden als Du selbst.

Die Leistungen sind nach UStG §4 Nr.21a) bb) UStG von der Mehrwertsteuer befreit.

Weitere Kurse und Workshops in der Sommerakademie