Dr. Hans-Werner Janssen - Human Design System Professional

Wir sind stolz darauf, Dr. Hans-Werner Janssen, einen Meister des Human Designs, als Teil unseres Teams bei Human Design Original vorstellen zu dürfen. Seine Reise und sein umfassendes Wissen sind eine Quelle der Inspiration und Erkenntnis für alle, die den Weg der Selbstentdeckung beschreiten möchten.

Über Dr. Hans-Werner Janssen: Ein Lebensweg, der inspiriert

Geboren am 8. Mai 1943 in Neumünster, durchlebte Hans-Werner eine Kindheit und Jugend, die ihn als einzigen Sohn neben 5 Schwestern prägen und auf einen Weg der Selbstfindung und des geistigen Wachstums führen sollte. Sein akademischer Hintergrund in Chemie und seine Karriere in der chemischen Industrie bildeten nur die Grundlage für das, was sein wahres Lebenswerk werden sollte: die Arbeit mit dem Human Design System.

Dr. Janssen ist nicht nur ein Experte auf seinem Gebiet, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit mit einem reichen Lebensweg, mit nunmehr 8 Jahrzehnten Lebenserfahrung der von wissenschaftlicher Forschung bis hin zu einer Ahnung von spiritueller Erleuchtung reicht. Seine tiefgreifende Transformation begann, als er das Human Design System entdeckte und realisierte, dass es mehr im Leben gibt als die sichtbare Materie und gefeierter Erfolge, die den moralischen Anforderungen unserer Gesellschaft entsprechen.

Sein Weg führte ihn zu Ra Uru Hu, dem Begründer des Human Design Systems, unter dessen persönlicher Anleitung er nicht nur sein eigenes Design verstand, sondern auch lernte, dieses Wissen zu teilen und anderen auf ihrem Weg zur Selbsterkenntnis zu helfen. Er absolvierte seine Lehrerausbildung bei Ra und lernte viel von Martin Grassinger, einem weiteren Professional der ersten Stunde.

Im Verbund der ersten Schule im deutschsprachigen Raum – der in Wien ansässigen Human Design Austria gehört er zu den “Ältesten”.  Diese einzigartigen Erfahrungen haben ihn zu einem der führenden Lehrer im Human Design gemacht.

Generator 6/4
Hans-Werner Janssen

Dr. Hans-Werner Janssen

Analytiker / Lehrer

Was macht Hans Werner Janssen besonders?

Hans Werner Janssen vereint in seiner Lehre wissenschaftliches Verständnis mit einer intuitiven Zugänglichkeit zum Human Design. Mit seiner logisch geprägten Denkweise hat er das System bis in die tiefen Strukturen durchforstet und viele “Muster” entdeckt, die einer wissenschaftlichen Betrachtung der Lehre stand halten. Sein Ansatz ist von Empathie und einem tiefen Verständnis für die individuellen Herausforderungen und Potenziale seiner Schüler geprägt. Er betrachtet das Human Design nicht nur als ein System von Typ und Strategie beim Blick in die Charts, sondern als einen Wegweiser zu einem erfüllten und authentischen Leben bis in das Verständnis von Farben, tönen und Basen; den Substrukturen unterhalb von Definition, Hexagramm und Linien.

Sein Blick in die Welt ist von diesem inneren Wissen über unsere Lebensmuster zutiefst geprägt. So erkennt er, wo wir außerhalb der Körpergrafik im Leben und der Natur die “Beweise” für die Gesetzmäßigkeiten finden können, die uns das design System ins Bewusstsein holen kann. So sieht er in dieser Blume die Kombination aus den Kreuzen der Sphinx und dem Kreuz des Gefäßes der Liebe.

Die Reise zur Selbsterkenntnis

Seine Reise ist eine von Wandlung und Erneuerung, geprägt von persönlichen und beruflichen Meilensteinen, die Hans-Werner dazu veranlassten, seinen eigenen Weg zu gehen. Er tauchte in die Welt von Yoga, Reiki, transzendentaler Meditation und Familienaufstellungen ein und fand schließlich im Human Design System nicht nur Antworten auf seine eigenen Fragen, sondern auch eine Berufung, die sein weiteres Leben bestimmen sollte.

Die botanische Darstellung des G-Zentrums mit den Kreuzen der Liebe und der Sphinx
Hans-Werner

Die Mission: Wissen und Weisheit teilen

Dr. Hans-Werner hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein umfangreiches Wissen und seine tiefen Einsichten zu teilen. Als erfahrener Lehrer und Analytiker im Bereich des Human Design Systems bietet er Kurse an, die darauf abzielen, Menschen zu helfen, sich selbst besser zu verstehen und ein erfüllteres Leben zu führen. Seine Kurse sind mehr als bloße Lehrveranstaltungen; sie sind Einladungen zu einer Reise der Selbstentdeckung und persönlichen Transformation.

Erlebe Dr. Hans-Werner Janssen

zu Gast in der Dresdner Human Design Schule unterrichtete Hans Werner Janssen die Substrukturen unseres Designs im Zusammenhang mit den Variablen.

In entspannter Lernatmosphäre eines Live-Kurses gemeinsam mit online Teilnehmern aus allen Ecken Deutschlands konnten wir ihm folgen und alle Fragen stellen, die uns bewegten.

Wenn Du Themenwünsche hast, melde Dich bei uns.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns darauf, weitere Kurse mit Dr. Hans-Werner hier erleben zu können. Der nächste Kurs ist die Analytikerausbildung mit den Kreuzen.

Hans Werner zu Gast in der Human Design Schule Dresden
Unterricht mit Tiefe, Struktur, Zusammenhängen

Der Kurs: Substrukturen der Variablen im Human Design

In diesem Spezial-Kurs wirst du tief in die Substrukturen der Variablen eintauchen, die fundamentale Bausteine im Human Design System darstellen. Hans-Werner deckt auf, wie diese Substrukturen deine Entscheidungsfindung, deine Lebensmotivation, deine Ernährung, deine Sichtweise ins Leben und damit deinen Lebensweg beeinflussen. Ohne, dass dir das alles wirklich bewusst ist, läuft dein inneres Programm. entschlüsselst du es für dich, kannst du dich selbst und andere noch viel besser verstehen. Mit einer gesunden Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen lernst du:

Variablen im Human Design mit Dr. Hans-Werner Janssen

Variablen im Human Design mit Dr. Hans-Werner Janssen

Substruktur und Variablen im Chart

Das geheime Innenleben der Hexagramme mit Farben, Tönen und Basen

Dr. Hans Werner Janssen stellt seine 3 Büche vor

Dr. Hans-Werner Janssen stelt seine 3 Büche vor.

Er lebt sein Inkarnationskreuz. Und so erlebt er, wie es ist, plötzlich von dem inneren Impuls getragen zu sein, das gesammelte Wissen in seiner strukturierten Denkweise zu Papier zu bringen.

Zuerst das einzelne Hexagramm, dann die Oppositionen und zum Schluss der Trilogie die Kreuze, aus den 4 Bestandteilen in allen 4 Varianten zu beschreiben, wie sie innerlich miteinander verbunden sind, verschafft uns Lesern Einblicke in die Tiefe des Systems, die man nur haben kann, wenn man so viele Jahre intensiv mit Human Design System arbeitet. Danke Hans Werner für diese Schätze.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EINE REISE DURCH DAS HUMAN DESIGN MANDALA – Mit den Schaltkreisen von Alpha zu Omega

EINE REISE DURCH DAS HUMAN DESIGN MANDALA

Mit den Schaltkreisen von Alpha zu Omega

Entdecke mit Dr. Hans-Werner Janssen die Geheimnisse des Lebens durch das Prisma des Human Design Systems. Inspiriert von einem lebensgroßen Mandala und einem Original in der Schrift von Ra Uru Hu und der tiefen Verpflichtung, die Mysterien der menschlichen Existenz zu ergründen, schrieb er ein Buch, das weit über eine einfache Einführung hinausgeht. Er lebt sein eigenes Inkarnationskreuz, der “Sphinx” hiermit aus.

Janssen verbindet Wissenschaft und Spiritualität, um zu zeigen, wie das Human Design System die Komplexität des Lebens in einem universellen Zusammenhang darstellen kann. Sein Buch ist eine Einladung an jeden, unabhängig vom Vorwissen, auf eine Entdeckungsreise zu gehen, die persönliche Erkenntnisse und neue Perspektiven verspricht. Es ist ein Wegweiser zur Selbstentdeckung, der zeigt, dass viele Wege zum Verständnis des eigenen Ichs und zur Harmonie mit dem Kosmos führen.

297 Seiten mit 87 farbigen Grafiken
Erschienen 2012 ISBN 978-3-85052-304-2
Preis 33 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hans-Werner Janssen DIE OPPOSITIONEN IM HUMAN DESIGN MANDALA – Polarität als Kooperation oder als Konfrontation

DIE OPPOSITIONEN IM HUMAN DESIGN MANDALA

Polarität als Kooperation oder als Konfrontation

Im zweiten Buch von Hans-Werner Janssen dreht sich alles um die Dynamik des Lebens, betrachtet durch das Human Design System. Nachdem sein erstes Werk die statischen Grundlagen des Systems, wie die persönliche Körpergrafik erörterte, führt dieses Buch die Leser auf eine explorative Reise durch das Human Design Mandala. Janssen nutzt die 64 Hexagramme des I-Ging als Stationen dieser Reise, die sich im Einklang mit der jährlichen Bewegung der Sonne entfaltet, um die zeitliche Dynamik menschlicher Erfahrungen zu veranschaulichen.

Dieses Buch vertieft das Verständnis der Polaritäten und der Oppositionen im Leben, wobei besonderer Wert auf die Erkundung der Wechselbeziehungen zwischen statischen und dynamischen Aspekten des Daseins gelegt wird. Janssen betont, dass das Leben in seiner Essenz durch diese Polaritäten geprägt ist und lädt die Leser dazu ein, die tiefere Bedeutung und die verborgenen Zusammenhänge im Mandala und darüber hinaus zu entdecken.

Mit einer Mischung aus persönlichen Einsichten, philosophischen Betrachtungen und praktischen Anleitungen bietet er eine ganzheitliche Sicht auf das Human Design System, die weit über eine mechanische Analyse hinausgeht. Dieses Buch ist nicht nur eine Fortsetzung seiner Lehren, sondern auch eine Einladung, die vielschichtigen Facetten des menschlichen Lebens durch das Prisma des Human Designs zu erforschen.

297 Seiten mit 87 farbigen Grafiken
Erschienen 2012 ISBN 978-3-85052-304-2
Preis 33 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DAS KREUZ MIT DEN KREUZEN – Das Finale einer Trilogie zur Lebensformel des HDS

DAS KREUZ MIT DEN KREUZEN

Das Finale einer Trilogie zur Lebensformel des HDS

Hans-Werner Janssen teilt im Vorwort seines dritten Buches seine Lebens-Reise und sein tiefes Engagement an der Arbeit mit dem Human Design System. Er reflektiert über seine anfängliche Arbeit als Autor für dieses Thema. “Das Finale einer Trilogie zum Human Design Mandala” krönt seine Arbeit. Janssen betont seine Hingabe an das Mandala als Ausdrucksform des menschlichen Lebens und diskutiert seine Motivation, die Inkarnationskreuze zu erforschen. Ein Thema, das er als das anspruchsvollste seiner Serie ansieht. Auf neuartige Weise betrachtet er wie kein anderer Autor zuvor die zusammenhänge innerhalb des Mandalas. Jede Variante eines Kreuzes in Abhängigkeit vom Stand von Sonne/Erde in den vier Vierteln erhalten ihre Beschreibung mit einer Verdeutlichung der Variation.

Alle bisher veröffentlichten Schriften haben einen anderen Blickwinkel und so empfiehlt sich diese Lektüre für alle, die die Kreuze in ihrer Tiefe erfassen möchten.

Hans-Werner erkennt an, dass die Akzeptanz und der Wert seiner Arbeit letztlich von der Leserschaft bestimmt werden, und freut sich auf einen Austausch in seinen Kursen der Analytiker-Ausbildung. Das Wissen um die Kreuze ist Bestandteil der Stufe 2 oder 3 nach dem international gültigen Curriculum für Human-Design-Analytiker.

297 Seiten mit 87 farbigen Grafiken
Erschienen 2012 ISBN 978-3-85052-304-2
Preis 33 €

Erlebe Hans-Werner Janssen live in der Ausbildung zum Human-Design Analytiker

Hans-Werner unterrichtet alle Stufen der Analytiker-Ausbildung und ist in vielen Themen von Spezialkursen ein Experte der ersten Stunden. Partizipiere von seinem Wissen, seiner Erfahrung und seiner menschlichen, bodenständigen Art zu lehren. 

Auf unserer Seite zu den Kursen findest du die aktuellen Termine für Live-Ausbildungen oder den Zugang zu den Aufzeichnungen. Tauche in die Tiefe des Systems ein und staune über die komplexe Innenwelt, die für dich individuelle Einsichten, Erkenntnisse und Beobachtungswege öffnet, die dir dein Erwachen im eigenen Sein helfen.