Analytiker Stufe 3 Composite und Planeten

620,00 

Fortsetzung auf Deinem Weg zum Analytiker - Stufe 3

Marie-Luise Kreisz mit Planeten, Transiten, Composite - unsere Zweier-Beziehungen

Marie-Luise Kreisz kommt nach Dresden und unterrichtet die Composite und alles, was dazugehört. Nach den ersten beiden Stufen der Analytiker-Ausbildung “Stufe 1 – die 64 Hexagramme” und “Stufe 2 – Die Inkarnationskreuze” geht die Reise nun weiter in die nächste Ebene. Jetzt sind wir bei dem spannenden Thema “Composit – die Partnerschaften” angekommen. Unser Blick wird jetzt auf die Wirkung unserer Designs im Zusammensein von 2 Menschen gelenkt und für die Zusammenhänge zwischen Paaren und in Partnerschaften geschärft. Ein tiefes Verständnis für unsere Beziehungen wird entstehen. Neben den gelebten Beziehungen zwischen Partnern oder Eltern und Kindern gibt das Wissen um die Composits auch Einblicke, warum es mit Kollegen, Nachbarn, Mitschülern o.ä. manchmal so “schwierig” erscheint, auch wenn wir dort nicht in einer “richtigen” Beziehung sind.

Wann ist dieser Kurs in Deiner Ausbildung zum Analytiker dran?

Je nach Verfügbarkeit von Kursangeboten und Lehrern kann die Stufe 2 und 3 in der Reihenfolge des Besuchs miteinander getauscht werden. 

Beziehungen sind das Thema dieser Stufe. Auf der unpersönlichen Ebene sind dies die Transite der Planeten, deren Neutrinostrom wir täglich ausgesetzt sind. Sie bedingen reale Veränderungen in uns und geben gleichzeitig als “Programm des Himmels” die großen Themen eines Zeitabschnittes vor. Die Einbeziehung der Transite stellen einen Schlüssel im Verständnis des Human Design Systems dar.

Die Verbindungen auf Kanalebene zweier Menschen zeigen ganz konkret, welche Anziehungen und Abstoßungen wirksam werden und wo “vorprogrammierte” Reibungspunkte liegen, welche Fremdbestimmung erfolgt und was die Basis dieser Beziehung ausmacht. Die Betrachtung der Schaltkreise ermöglicht uns darüber hinaus, Anziehungen zu erkennen, die auf keiner anderen Ebene sichtbar werden.

In diesem Seminar werden die Grundlagen gelegt, um 2 Einzelcharts miteinander in Beziehung zu betrachten. Die verschiedenen Typenpaarungen, der Vergleich der Profile und aller Zentren gestatten einen wertvollen  Überblick in jede 2er Beziehung. 

Wir betrachten:

Ausbildung zum Analytiker

Marie Luise Kreisz gehört zu den Human Design-Analytikern der ersten Generation. In seiner Schaffensphase mit Wohnorten in Süddeutschland konnte sie die Kurse direkt bei Ra Uru Hu besuchen. Neben der Analytiker-Ausbildung unterrichtet Marie-Luise Kreisz mit besonderer Leidenschaft die Variablen und hat 2 wichtige Bücher veröffentlicht. CO-Teacher: Steffi Mehner. Wir arbeiten mit euren Composits und werden die Gruppe manchmal aufteilen

Du bekommst in der Ausbildung zum Analytiker Stufe 3:

Kurs Living your Design Arbeitsmaterial

Unterrichtsmaterialien

Bring bitte deine Materialien aus den vorangegangenen Kursen am besten mit.
Das offizielle Skript zum Kurs bestellen wir für Dich nach Deiner Kursanmeldung, und nach Deiner Buchung des Skripts, wenn du live vor Ort daran teilnimmst mit. Die Kosten von 35 Euro sind separat zu buchen. Für Deine Mitschriften im Kurs erhältst Du neben dem offiziellen Ausbildungsmaterial der Human Design Schule Austria ein Skript von Marie Luise Kreisz.

offizielle Skript

Hier kannst du das Skript hinzubuchen,
wenn du live vor Ort am Kurs teil nimmst.
ACHTUNG!!!

Kursdauer

13.09.24 - Freitag

10-17 Uhr
Praxis im Tal
Coschützer Str. 7
01705 Freital

14.09.24 - Samstag

10-18 Uhr
Praxis im Tal
Coschützer Str. 7
01705 Freital

15.09.24 - Sonntag

10-17 Uhr
Praxis im Tal
Coschützer Str.7
01705 Freital

16.09.24 - Montag

10-17 Uhr
Praxis im Tal
Coschützer Str.7
01705 Freital
An diesem Tag wird keine Stoffvermittlung mehr stattfinden, sondern die praktische Besprechung der noch offenen TN-Charts.

mitbringen

mitbringen

Mitgliederbereich

ganz neu

Wir vermitteln euch die Inhalte im interaktiven Seminarstil

Wissensvermittlung, eure Fragen, unsere Antworten, eure Neugier und unsere  Vernetzung des Wissens führen uns durch die Themen. Meistens gibt es auch was zu lachen, denn ich habe Tor 58 in meinem Design definiert und das steht für Lebensfreude und Humor.

Anhand von euren Charts vertiefen wir deine Erkenntnisse und Dein Wissen und nutzen die Charts Deines Wahl-Composits für praktischen Anteile im Kurs. So entsteht persönlicher Zuwachs um das Verständnis deiner Beziehung, die entweder dein inneres Gleichgewicht fördern. Du kannst durchschauen, was eurer Beziehung die Kraft nimmt und in welchen Themen ihr euch ergänzt und die gemeinsame Basis habt.

Nach der Stufe 1 (und wahlweise dem Kurs zu den Inkarnationskreuzen) setzt sich das Experiment der Dekonditionierung nun noch stärker in Bewegung. Und aus dem Kopf können die Erkenntnisse nach und nach in Deinen Körper einsinken und Du wirst mit jedem Tag ein Stück mehr Du selbst.

“The map is not the teritory”. Lass uns die Grafik nutzen, dem “Fahrzeug” – also dem Körper mehr und mehr die Führung zu überlassen. Lebe dich selbst in Beziehungen, die Dir gut tun.

living your design

Empfehle diese Ausbildung auch weiter

In der Vergangenheit ist es den Begründern des Human Design Systems nicht immer möglich gewesen, die Standards der Ausbildungen für Interessenten sichtbar zu machen. Die Gründe dafür sind vielseitig und nicht mehr zu ändern. Heute aber ist es umso wichtiger, aufzuklären, welche Inhalte nach dem ursprünglichen Lehrplan der Quelle Ra Uru Hu einen Analytiker befähigen, ein Reading zu geben.

Hilf gern mit, Kurse mit zertifizierten Inhalten weiterzutragen, damit HD im Sinne seines Begründers in der Welt kraftvoll zu Befriedung und Transformation beitragen kann. Hier bist du bei den Professionals der ersten Stunde die im direktem Kontakt bei Ra Uru Hu gelernt haben.