15.08.2024 Funny Gates – Postkarten Sprüche

37,00 

Ich liebe Postkarten Sprüche. Sie bringen häufig bestimmte Themen oder wie ich mich gerade fühle, so gut auf den Punkt. Und wenn ich so an den Ständern mit den schönen Karten herumstöbere, dann finde ich immer welche, bei denen ich sofort an ein Tor aus dem Human Design denke oder an ein Zentrum oder einen Kanal. Denn jede Lebensenergie, die es gibt, verbirgt sich im Chart an einer bestimmten Stelle. Dann möchte ich am liebsten immer gleich sagen: cool, das ist ja genau wie bei Tor 38 🙂

Jetzt machen wir daraus einfach mal einen spannenden Kurs, der aus meinem Tor 58 entspringt. Die Freude an der Sache.

Postkarten Sprüche als Eselsbrücke

Allein in der Vielzahl der 64 Tore steckt so viel Wissen, dass sich viele Begeisterte von Human Design System natürlich nicht sofort alles merken können. “Welche Bedeutung hat nochmal schnell Tor 15?” 

Um im Chart eines anderen Menschen komplexe Zusammenhänge zu sehen, brauchen wir das Wissen um die Tore und Kanäle möglichst aus dem Kopf “auf den Punkt”. Dieses Wissen entwickelt sich durch Anwendung im Alltag und durch den Kontakt mit der Materie. Doch viele von uns haben ein gut gefülltes Leben und nicht die Möglichkeit, sich täglich mit dem vielen Wissen zu befassen, so dass die Tore im Kopf klar werden.

Mit diesem Workshop möchten wir euch Eselsbrücken bauen. Bildhafte Eindrücke, die zu bestimmten Toren und Kanälen oder auch ganzen Zentren passende Sprüche aufzeigen.

Wir haben nicht den Anspruch, dies systematisch mit allen 64 Toren zu machen, sondern sind inspiriert von den Kartenständern im Zeitungsladen oder bei der Post. Was uns in die Hände kommt und eine sakrale Reaktion auslöst, wurde in die Sammlung aufgenommen.

Gemeinsam im Austausch werden wir die lustigen Karten betrachten und für alle habe ich eine Assoziation zu einem Tor, Kanal oder Zentrum im Kopf. Da wir aber alle verschieden sind, kann es durch eure Impulse noch viel breitere Ideen geben, wie wir ein Tor mit einer bestimmten Energie verknüpfen können.

Das Ziel in diesem Workshop wird sein: mit Freude im Human Design tiefer einsteigen und Tore, Kanäle und Zentren kennenlernen und sich dann vielleicht einiges davon merken können.

Zum Besispiel Tor 38 - der Impuls zur Karte mit "Nö!"

In unserem Rave-I Ging-Buch steht zum Tor 38 geschrieben: "Tor des Kämpfers" oder auch "der Gegensatz". Es ist ein Tor im individuellen Schaltkreis und es liegt am Wurzelzentrum. Es geht hier also um individuelles Verhalten mit der Kraft, Dinge oder Themen in Gang zu setzen und damit etwas zu verändern. (Nur so kann Fortschritt entstehen) Da es individuell ist, wissen wir, dass es dafür in der gesunden Form einen Impuls vom Träger des Tor 38 von INNEN braucht. Kommt also jemand zu einem Menschen, der Tor 38 definiert hat und macht ihm einen Vorschlag, was er machen soll oder wie er etwas machen soll, dann wird die Antwort in aller Regel sein: "Nö!" Und das ist gut so. Weil dieses Tor den Träger schützt, die eigene Integrität zu behalten. Diese Menschen sind fähig, Veränderungen umzusetzen und in Gang zu bringen, aber nicht, wenn sie dazu von außen manipuliert werden. Dann sind sie viel weniger stark in der Umsetzung. Sie kämpfen für das, was ihre Integrität wahrt und für das, was ihrem Impuls entspricht. also: Tor 38: "nö!"

Die Leistungen sind nach UStG §4 Nr.21a) bb) UStG von der Mehrwertsteuer befreit.

Weitere Kurse und Workshops in der Sommerakademie