Analytiker Stufe 4

618,00 

Starte deinen Weg zum Analytiker

Ausbildungsinhalte

Nach den drei Grundlagen-Kursen “Living your Design” und “Grundlagen 1 und 2” geht die Reise nun weiter in die nächste Ebene. Unser Blick wird immer umfassender für die Zusammenhänge in den Zentren, Kanälen und Toren. Damit beginnt die Ausbildung zum Analytiker.

Wir erfassen nun die Tiefe der Linien und besprechen vor allem diejenigen, welche oft missverständlich erscheinen. Weitaus wichtiger ist aber, dass wir mit diesen Kenntnissen wieder ein Stück näher unserem wahren Selbst in der eigenen Körperlichkeit kommen können. Denn das Design System zielt zwar auf den Verstand als unser Hilfsmittel, nutzt uns aber nur dann wirklich für den Alltag, wenn wir mehr und mehr dem Körper vertrauen in seiner Führung.  

Wir betrachten:

Ausbildung zum Analytiker

text

Du bekommst in der Ausbildung zum Analytiker Stufe 3:

Kurs Living your Design Arbeitsmaterial

Unterrichtsmaterialien

Bring bitte deine Materialien aus den vorangegangenen Kursen am besten mit
inkl. und auch meine didaktisch aufbereitetem Skripte und deine Aufzeichnungen

Must have - Verpflichtendes Material

Rave I-Ging Buch; wir können vor dem Kurs eine Sammelbestellung machen. Bitte teile uns mit, ob du dieses Buch bereits besitzt oder noch kaufen musst. Erhältlich ist es bei Ilse Sendler, CEO der HDA. Es kostet 64 Euro.

Kursdauer

24.05.24 - Freitag

10-17 Uhr
Mein Malspiel bei Angelika Beger
Brucknerstr.9
01309 Dresden nahe Schillerplatz

26.05.24 - Sonntag

10-18 Uhr
Mein Malspiel bei Angelika Beger
Brucknerstr.9
01309 Dresden nahe Schillerplatz

25.05.24 - Samstag

10-17 Uhr
Mein Malspiel bei Angelika Beger
Brucknerstr.9
01309 Dresden nahe Schillerplatz

26.05.24 - Sonntag

10-17 Uhr
Mein Malspiel bei Angelika Beger
Brucknerstr.9
01309 Dresden nahe Schillerplatz

mitbringen

mitbringen

Mitgliederbereich

ganz neu

Ich vermittle euch die Inhalte im interaktiven Seminarstil

Wissensvermittlung, eure Fragen, meine Antworten, eure Neugier und meine Vernetzung führen uns durch die Themen. Meistens gibt es auch was zu lachen, denn sowohl ich, als auch Martin ich haben Tor 58 in unserem Design definiert und das steht für Lebensfreude und Humor.

Anhand von euren Charts vertiefen wir deine Erkenntnisse und Dein Wissen und nutzen die Charts für praktische Anteile im Kurs. So entsteht persönlicher Zuwachs um die eigenen Verhaltensmuster, die entweder dein inneres Gleichgewicht fördern, weil sie zu Dir gehören oder Du kannst durchschauen, was Dir Kraft nimmt und aus der Konditionierung deiner Umwelt stammt und im Grunde nicht zu Dir gehört.

Nach der Grundausbildung setzt sich das Experiment der Dekonditionierung nun noch stärker in Bewegung. Und aus dem Kopf können die Erkenntnisse nach und nach in Deinen Körper einsinken und Du wirst mit jedem Tag ein Stück mehr Du selbst.

“The map is not the teritory”. Lass uns die Grafik nutzen, dem “Fahrzeug” – also dem Körper mehr und mehr die Führung zu überlassen. 

living your design

Empfehle diese Ausbildung auch weiter

In der Vergangenheit ist es den Begründern des Human Design Systems nicht immer möglich gewesen, die Standards der Ausbildungen für Interessenten sichtbar zu machen. Die Gründe dafür sind vielseitig und nicht mehr zu ändern. Heute aber ist es umso wichtiger, aufzuklären, welche Inhalte nach dem ursprünglichen Lehrplan der Quelle Ra Uru Hu einen Analytiker befähigen, ein Reading zu geben.

Hilf gern mit, Kurse mit zertifizierten Inhalten weiterzutragen, damit HD im Sinne seines Begründers in der Welt kraftvoll zu Befriedung und Transformation beitragen kann.